Feed aggregator

 

Faktencheck von MDR über Reallohnverluste bleibt Anspruch schuldig

kritisches-netzwerk - 17. June 2018 - 13:59

GERINGVERDIENENDE:

MDR Faktencheck über Reallohnverluste bleibt Anspruch schuldig

von Markus Krüsemann / miese-jobs.de

War die Lohnentwicklung in der Gruppe der Geringverdienenden in der Vergangenheit wirklich so katastrophal? Der MDR will per Faktencheck für Aufklärung sorgen, argumentiert aber sehr einseitig. Dabei wäre eine ausgewogenere Antwort kein Hexenwerk gewesen.

Nicht alle Erwerbstätigen profitieren gleichermaßen vom Aufschwung, einige auch gar nicht. Das hat sich mittlerweile herumgesprochen. Aber kann es denn sein, dass die Reallöhne für viele Beschäftigte in den vergangen Jahren sogar gesunken sind...

Spanien: Pedro Sánchez verdrängt Mariano Rajoy, aber was nun?

kritisches-netzwerk - 17. June 2018 - 13:59

Spanien: Pedro Sánchez verdrängt Mariano Rajoy, aber was nun?

von Dave Stockton

Pedro Sánchez, Vorsitzender der Spanischen Sozialistischen Arbeiterpartei (PSOE), ist jetzt im Moncloa-Palast als Ministerpräsident Spaniens. Jeder fortschrittliche Mensch im spanischen Staat wird froh sein, den Rücken des autokratischen Führers der Volkspartei (PP), Mariano Rajoy, zu sehen.

Der kritische Moment kam, als die Baskische Nationalistische Partei (EAJ/PNV) enthüllte, dass sie zusammen mit PODEMOS (deutsch: "Wir können"), zwei katalanischen Pro-Unabhängigkeitsparteien und einer zweiten baskischen Partei (BILDU, linkes baskisches Wahlbü...

Studie: So krass reagieren Wildtiere im Verborgenen auf menschliche Anwesenheit!

Simon Bertsch - trendsderzukunft.de - 17. June 2018 - 10:05

Mal eben mit dem Mountainbike durch den Wald sausen, den Hund Gassi führen oder einfach nur im Grünen frische Luft schnappen: Was den Menschen guttut, kann für Wildtiere richtig stressig sein. Selbst wenn die Spaziergänger und -fahrer brav auf den Wegen bleiben und sämtliche Regeln beachten, die allgemein im Wald gelten, reagieren die versteckten Bewohner doch auf ihre ganz eigene Art und Weise.

Die Nacht bietet auch tagaktiven Tieren Schutz vor dem Menschen Allein unsere Präsenz im Wald entfaltet große Auswirkungen

Ein Forscherteam veröffentlichte diesbezüglich erstaunliche Erkenntnisse im Magazin »Science«: Kaitlyn Gaynor und ihr Team fanden heraus, dass Dutzende von Tierarten einen großen Teil ihres eigentlich tagsüber stattfindenden aktiven Lebens auf die Nacht verlegen. Damit gelingt es diesen Spezies, den Menschen in ihrem Revier besser aus dem Weg zu gehen. Allein unsere Präsenz im Wald entfaltet also große Auswirkungen auf die dort wohnende Tierwelt, ohne dass wir uns dessen gewahr werden. Gaynor analysierte 76 vorgehende Untersuchungen, die 62 verschiedene Spezies auf 6 Kontinenten im Blick hatten.

Aus tagaktiven Tieren werden teilweise nachtaktive Waldbewohner

Vor allem wilde Säugetiere mögen es nicht so sehr, ständig auf Menschen zu treffen. Ob Koyoten in Kalifornien, Wildschweine in Polen, Löwen in Tansania, Tiger in Nepal oder Otter in Brasilien: Sie alle ändern ihren Tag- und Nachtrhythmus, wenn sie in Gebieten wohnen, die wir für unsere Freizeitgestaltung nutzen. Aus tagaktiven Tieren werden zumindest teilweise nachtaktive Waldbewohner – und das nicht immer ganz ohne Komplikationen. Ein seltsamer Gedanke, dass wir die Natur um uns herum schon dadurch ändern, dass wir einfach nur da sind, oder? Ein bisschen am Waldsee sitzen, Steine ins Wasser werfen, herumschlendern … Dabei haben wir noch nicht einmal etwas kaputtgemacht.

Müssen wir jetzt deshalb aufhören, in den Wald zu gehen? Ich denke nicht, schließlich wirkt sich der Gang in die Natur äußerst positiv auf unsere Lebensqualität und Gesundheit aus. Doch ein gutes Stück mehr Achtsamkeit und Feinfühligkeit wären allgemein nicht schlecht, oder?

Quelle: inhabitat.com

Kategorien:

NNE macht am Sonntag, den 17.6.2018 eine Pause

Net News Express Feed - 16. June 2018 - 22:55
Liebe Leser und Leserinnen! Genießen Sie den Sonntag, gerne auch das Fußballspiel. Wir tun das auch. Am Montag haben wir wieder Strom. Dann wird der Netzbetreiber hoffentlich mit seiner Bastelei am 20 KV Mittelspannungsnetz fertig geworden sein. Es gibt zwar Notstrom vom Notstromaggregat, doch ohne Not sollte man Router und PCs nicht am Netz lassen, heißt es, weil für deren absehbares Abrauchen aufgrund angekündigter Überstromereignisse keine Haftung übernommen wird. Nach allem, was wir wissen, nennt man das „Versorgungssicherheit“. Ihnen allen einen geruhsamen Sonntag. Am Montag ist das NNE-Team wieder zur Stelle.

Schuften auf Italiens Plantagen

Net News Express Feed - 16. June 2018 - 22:47
Innenminister Matteo Salvini war gerade einmal zwei Tage im Amt, als er «das Ende des süssen Lebens» für «illegale» MigrantInnen in Italien ankündigte. Wenige Stunden später fielen auf dem Gelände einer stillgelegten Fabrik in Kalabrien Schüsse. Der malische Landarbeiter Soumaila Sacko war mit zwei Freunden auf der Suche nach Blechteilen für ihre Hütten, als ein Mann auftauchte, zum Gewehr griff und aus rund sechzig Metern Distanz auf sie schoss. Sacko starb an einem Schuss in den Hinterkopf, einer seiner Freunde wurde am Bein getroffen, der andere blieb unversehrt. Ein Tatverdächtiger wurde mittlerweile verhaftet.

Schmerzmittel und Warten

Net News Express Feed - 16. June 2018 - 22:44
Medizinische Versorgung von Asylbewerbern. Asylbewerber werden erst nach 15 Monaten medizinisch normal versorgt. Dabei bräuchten viele dringend Hilfe – und die Diskriminierung kostet am Ende mehr, als sie spart. "Nicht zwingend notwendig", haben die Lagerärzte auf dem blauen Rezeptbogen vermerkt. Drei Worte, die James* wütend machen. "Meine Hand wird immer steifer", sagt der junge Nigerianer. Sie wurde auf der Flucht in einem Lager in Libyen verstümmelt, vom Mittel- und Ringfinger blieb nur ein Stumpf, auf der Handinnenseite prangt eine helle Narbe. Die Ärzte des Uniklinikums Erlangen, die das Rezept ausgestellt haben, halten eine Ergotherapie für dringend nötig.

Erst die Würde, dann der Reichtum

Net News Express Feed - 16. June 2018 - 22:41
Boliviens Präsident Evo Morales hat geschafft, was längst überfällig war: der indigenen Bevölkerungsmehrheit des Landes ihre Würde zurückzugeben. Doch auch er ist nicht gefeit vor Machtansprüchen und Korruption. Es könnten Bilder sein, die ganz weit zurückliegen: Indigene in traditioneller Kleidung, die in Bolivien mit Gehstöcken drohend vom Trottoir heruntergescheucht werden. Busse in der Andenstadt La Paz mit zwei Kompartiments, damit die Weissen für sich alleine sitzen können. Auf der Strasse Beleidigungen wie «Du Tier!», die den Bewohnern indigener Abstammung an den Kopf geworfen werden. Sie liegen aber nicht sehr weit zurück. In einem bescheideneren Viertel der Mittelschicht von La Paz sitzt Luis Flores auf einer Parkbank.

Die Zukunft Europas liegt im politischen Wettbewerb

Net News Express Feed - 16. June 2018 - 22:39
Man nehme Mehl und Wasser, etwas Hefe, Zucker, Salz und Öl. Man verknete diese Zutaten. Man lasse sie gehen, bis der Teig doppelt so groß ist. Man knete ein weiteres Mal durch, forme das Brot, lasse es ein letztes Mal gehen. Dann backe man das Brot im Ofen. Das Rezept für Brot ist einfach. In der vollkommen Einfachheit des Brotes liegt etwas Magisches, um nicht zu sagen: Heiliges. Christen »brechen das Brot« (im Original ohne Hefe, wegen Pessach). Wer ein neues Haus bezog, dem schenkte man einst Brot und Salz, und sagte: Gott erhalt’s! Wenn eine Mahlzeit auch Brot enthält, sagt man nach jüdischem Brauch das lange Gebet »Birkat Hamazon«.

Klingt gut, bringt wenig

Net News Express Feed - 16. June 2018 - 22:36
Mietpreisbremse: Wer weiterhin vermieterfreundliche Gesetze vorlegt, anstatt Probleme wirklich anzugehen, könnte bald noch mehr Hausbesetzungen erleben. Eine Investition, die einen dauerhaften Mietaufschlag von acht Prozent garantiert? Das ist angesichts des derzeitigen Niedrigzinses ein Goldesel. Acht Prozent Preisaufschlag! Um das zu verdienen, muss man anderswo mit Kryptowährungen oder Credit Default Swaps spekulieren. In Deutschland braucht man lediglich eine Wohnung zu besitzen: Wer modernisieren lässt, soll die Kosten für diese Investition zukünftig zu acht Prozent jährlich – und damit innerhalb von 12,5 Jahren komplett – auf seine Mieter umlegen dürfen.

Es fehlen die Kirchtürme

Net News Express Feed - 16. June 2018 - 22:34
Die Prognos AG Basel hat im Auftrag des ZDF eine aktuelle Studie über die Lebensqualität in Deutschland erstellt. Dafür wurden 401 Kreise und kreisfreie Städte der Bundesrepublik unter die Lupe genommen. Den Maßstab für das Ranking bildet ein Set von 53 Kriterien aus den Bereichen „Arbeit & Wohnen“, „Freizeit & Natur“ sowie „Gesundheit & Sicherheit“. Für jedes Kriterium wurden Punkte vergeben, die sich dann zu einer Gesamtzahl addieren lassen. So entstand eine Liste, die Auskunft darüber geben soll, wo es sich in Deutschland am besten leben lässt und wo am schlechtesten. Ganz oben auf der Liste steht die Stadt München, ganz unten Gelsenkirchen. Das verwundert nicht.

Jede(r) für sich: Arbeiten im Outsourcing-Sektor

Net News Express Feed - 16. June 2018 - 22:29
Viele verbinden den Begriff „Outsourcing“ automatisch mit Bildern von Callcentern in Indien, vollgepackt mit überarbeiteten Einheimischen, die für europäische und amerikanische Unternehmen Anrufe erledigen. Indien ist zwar ein beliebter Standort für Outsourcing, es ist aber bei weitem nicht der einzige und dies ist auch nicht die typischste Form des Outsourcings. Zunächst einmal wird nicht immer an Unternehmen in weit entfernten, abgeschiedenen Ländern outgesourct. Der beauftragte Dienstleister kann sogar im gleichen Land angesiedelt sein wie der Kunde (local outsourcing) oder, üblicher, in einer nicht weit entfernten Region. In Europa ist das normalerweise Ost- oder Südeuropa.

Neu machen, alt werden

Net News Express Feed - 16. June 2018 - 22:27
Der Machtwechsel in Spanien war schnell vollzogen. Binnen weniger Tage hatte der neue Ministerpräsident Pedro Sánchez vom sozialdemokratischen PSOE (Partido Socialista Obrero Español) seine Regierungsmannschaft beisammen. Mariano Rajoy ist abgelöst, nach sieben Jahren regiert seine konservative Volkspartei (Partido Popular; PP) das Land nicht mehr. Zur Macht haben Sánchez nicht zuletzt die Stimmen des linken Bündnisses Unidos Podemos verholfen. Dabei war von Anfang an klar, dass es lediglich darum ging, Rajoy loszuwerden. Aktuellen Umfragen zufolge steht der PSOE in der Wählergunst gegenwärtig bloß an zweiter Stelle, der Zuspruch für das Linksbündnis stagniert.

Argentinien – Island: Verloren zwischen isländischen Männerbeinen

Net News Express Feed - 16. June 2018 - 22:25
Was bei der EM klappte, funktioniert auch bei ihrer ersten WM überhaupt: Island überrascht mit Dauergewusel in der Abwehr und macht selbst Lionel Messi mürbe. Schwarz gegen Weiß, bei welcher Partie hätte dieser Maximalkontrast an Trikotfarben besser gepasst als bei Argentinien gegen Island? Zweimaliger Weltmeister, amtierender Vizeweltmeister mit fünfmaligem Weltfußballer Messi gegen – ja, gegen wen eigentlich? Gegen elf Isländer im ersten Spiel ihrer ersten WM. Natürlich haben die Argentinier von Beginn gezeigt, wer im Moskauer Spartak-Stadium Riese und wer hier Zwerg ist.

Die »moralische Revolution« des Viktor Orbán

Net News Express Feed - 16. June 2018 - 20:57
„Entweder gab es Manipulationen, oder dieses Land ist tatsächlich ein Land der ungeheuer dümmlichen Faschisten – mit wenigen, tragisch wenigen Ausnahmen.“ Das schrieb der junge Aktivist Ádám Schönberger, einer der Gründer des alternativen jüdischen Kultur- und Gemeinschaftszentrums Auróra, kurz nach Bekanntgabe des ungarischen Wahlergebnisses am 8. April. Eine solche Reaktion mag zugespitzt erscheinen, doch sie gibt wieder, was viele linke und liberale Ungarn derzeit empfinden. Ihre Hoffnung, die demokratische Opposition könnte den Rechtspopulisten bei dieser Wahl die Parlamentsmehrheit nehmen, erwies sich bereits wenige Stunden nach Schließung der Wahllokale als reine Illusion.

Afghanistan: Der geschmierte Wähler

Net News Express Feed - 16. June 2018 - 20:54
In Afghanistan läuft derzeit die Registrierung der Kandidaten für die Wahlen im Herbst. Dabei kommen zweifelhafte Methoden zum Einsatz, die den demokratischen Aufbau des Landes zusätzlich hemmen. Ende Oktober dieses Jahres sollen in Afghanistan Parlaments- und erstmals auch Distriktwahlen stattfinden. Mit Terroranschlägen gegen Zentren zur Wählerregistrierung versuchen Taliban und IS die Bevölkerung von der Ausübung ihrer demokratischen Rechte abzuhalten; im vergangenen April kamen bei einem solchen Anschlag in Kabul 57 Zivilisten ums Leben.

Portugal: Angst vor der nächsten Katastrophe

Net News Express Feed - 16. June 2018 - 20:52
Von Feuer eingekesselte Dörfer, Autos, in denen Menschen verbrennen, Aschefelder: Die Bilder von den verheerenden Waldbränden 2017 in Portugal sind noch frisch. Meteorologen und Waldbrandspezialisten wollen für diesen Sommer schlimmeres verhindern. In einem Waldgebiet rund 20 Kilometer westlich der zentralportugiesischen Stadt Castelo Branco läuft Luís Andrade eine Landstraße entlang. Er zeigt auf einen Hügel mit einem abgebrannten Waldstück. Im vergangenen Sommer sei hier ein Feuer ausgebrochen, das sich rasend schnell nach Süden ausgebreitet habe, erzählt der 50-jährige Forstwissenschaftler und Gemeindevorsteher. 5000 Hektar Wald seien verbrannt.

Als es noch ständig müllerte

Net News Express Feed - 16. June 2018 - 20:46
Traurige Verneigung vor einem WM-Helden der 70er, als Fußballer noch Fußballer und keine ganzkörpertätowierten Hochgeschwindigkeitsathleten waren. Ein wehmütiger Rückblick: Eigentlich wollte ich eine Kolumne über CR7 schreiben. Niemand spielt, jammert und polarisiert so schön wie der berühmteste Sohn Madeiras. Die drei Dinger, die er gestern Abend seinen spanischen Nachbarn reingehämmert hat, waren schon ne Hausnummer. Er gehört zu der Sorte Fußballer, die alleine ein Match entscheiden können. Viele sind es nicht, die diese Kunst beherrsch(t)en. Messi, Schweinsteiger – bevor er in die amerikanische Operettenliga wechselte –, Zidane, Maradona, Netzer, Overath, Pelé und sicher noch ein Dutzend mehr, die mir aber im Moment nicht einfallen, und wo wir nun bereits in den 70er Jahren angelangt sind: Gerd Müller.

Ein BND-Skandal extra für Peter Pilz

Net News Express Feed - 16. June 2018 - 20:44
Gestern abend stellten „profil“ und „Standard“ Enthüllungen zu einem scheinbaren BND-Skandal online, die auf einer Selektoren-Liste aufbauen, mit der Peter Pilz 2015 hausieren ging. Die Vermutung, dass hier Schützenhilfe geleistet wurde, tat man auf Twitter damit ab, dass Pilz‘ Ego es nicht aushalte, als Tippgeber nicht genannt zu werden. Beide Medien stehen übrigens in Verbindung mit einem virtuellen Heckenschützen, der Pilz am Montag half, vom Sexismusskandal um seine Person abzulenken. Am Samstagnachmittag trafen sich Vertreter der Bundesregierung, der Bundespräsident und der BVT-Chef in der Hofburg, samt kurzem Medienstatement von Alexander Van der Bellen und Sebastian Kurz.

Ukrainische «Wahrheiten»

Net News Express Feed - 16. June 2018 - 20:42
Die Ukraine zu verstehen ist nicht einfach. Selbst ein Blick in die «Ukrainskaia Prawda» verursacht eher Kopfweh. Die «Wahrheit» heisst auf Russisch und Ukrainisch «Prawda». Manche erinnern sich noch an die «Prawda», die grosse und allwissende Zeitung in der Sowjetunion. In der Ukraine gibt es noch immer – oder vielmehr wieder – eine «Prawda», eine «Wahrheit», die «Ukrainskaia Prawda», die «Ukrainische Wahrheit», eben. Es ist eine Internet-Zeitung, die 2000 gegründet wurde und dem Vernehmen nach zu den drei meistgelesenen Publikationen in der Ukraine gehört.

Lasst das Kapital gerne aufschreien

Net News Express Feed - 16. June 2018 - 20:40
Offene Grenzen für alle? Wie die Linke über die Migrationspolitik streitet – und wie sich der Konflikt lösen ließe. In der Bundestagsfraktion der Linken wird heftig über ein Einwanderungsgesetz gestritten. Manche Abgeordnete wollen einen Gesetzentwurf, der möglichst nah an der Forderung „No border“ bleibt, andere halten das für absurd und fordern Einreisekriterien, die auch Ablehnung und Abschiebung zulassen; wieder andere sind dagegen, dass ein Gesetzentwurf überhaupt angestrebt wird. Egal wie er ausfällt, sagen sie, er wird immer den Ausschluss von Einreisewilligen beinhalten, und das ist einer sozialistischen Partei unwürdig.

Seiten

Was du jetzt tun kannst ...

 

 

oder

Werde Lebensunternehmer oder helfe anderen dabei, es zu werden!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 

Lebensunternehmer-ebook-Shop

 

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

 

Loading

 

Subscribe to Ideenwerkstatt der Akademie für Lebensunternehmer Aggregator

Logo

>> die Ideenwerkstatt der Akademie für Lebensunternehmer

hier geht es um Lösungen, Konzepte und Projektideen für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf unserer tagtäglich gelebten Eigenverantwortung basiert

Dazu gibt es: Workshops, Coachings, Videokurse und eBooks | wichtige Werte und Gewohnheiten für alle die ihr Leben unternehmen | die ganzheitliche Lösung für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut | eBooks für Lebensunternehmer | die Lebensunternehmer-Idee | eine FAQ zur Klärung vieler Detailfragen zum Thema "das Leben unternehmen" | der Lebensunternehmer-Blog | den Bauplan für eine neue Gesellschaft | die Projektidee zu einer Internet-Entscheidungsplattform | News zum Thema “gesellschaftlicher Wandel” | das Grundkonzept für ein neues Bildungssystem und vieles mehr

>> aktiv mitmachen

diese Site soll dich dazu anregen aktiv bei der Akademie für Lebensunternehmer mitzumachen

weitere Websites von mir:

>> die Akademie für Lebensunternehmer
das Leben unternehmen - wie geht das?

>> mach was du liebst
hier geht es um die Kernfrage: Wofür lohnt es sich für dich zu leben?

>> wachse und gedeihe
hier geht es um die Kernfrage: Wie kannst du dich optimal weiterentwickeln, also effektiv lernen?

>> nutze das Internet sinnvoll und hilfreich
hier geht es um die Kernfrage: Wie können dir die vielfältigen Software-Tools bzw. Internetdienste dabei helfen, daß du deine Tagesaufgaben einfacher und schneller lösen kannst?

>> nutze freie Energie
selbst Strom erzeugen und Energie sparen