best-practice-business.de

 
Subscribe to Newsfeed best-practice-business.de
Täglich neue Ideen für erfolgreiche Unternehmen: Geschäftsidee, Marketing, Finanzen, Unternehmer, Strategie, Innovation, Internet.
Aktualisiert: vor 18 Stunden 23 Minuten

Start-Up-Challenge: Covestro fördert beste Geschäftsidee im Unternehmen

21. November 2017 - 17:45
Zahlreiche Unternehmen entwickeln Intrapreneuship-Programme und andere Initiativen, um den Gründergeist der Mitarbeiter zu fördern. Dazu zählt auch Covestro. Der börsennotierte Werkstoffhersteller mit Sitz in Leverkusen, der 2015 aus der ehemaligen Kunststoffsparte der Bayer AG hervorgegangen ist, hat einen entsprechenden firmeninternen Wettbewerb angestoßen. Das Interesse war rieisig: Rund 600 Projekte haben die Mitarbeiter des Werkstoffherstellers (der … The post Start-Up-Challenge: Covestro fördert beste Geschäftsidee im Unternehmen appeared first on www.best-practice-business.de.

Lesen Sie mehr auf www.best-practice-business.de

„fletchr“ liefert via Handyortung dorthin, wo sich der Empfänger befindet

21. November 2017 - 11:45
Umso stärker des E-Commerce-Geschäft wächst, umso wichtiger ist es, dass der Lieferservice nicht zum Ärgernis, sondern zum Aha-Erlebnis wird. Dabei gibt es viele Herausforderungen. Der Kunde befindet sich zum Lieferzeitpunkt nicht immer an der Lieferadresse zuhause, die er bei der Bestellung aufgibt, weil er sich zum Beispiel noch im Büro aufhält, oder beim Fitnesstraining oder … The post „fletchr“ liefert via Handyortung dorthin, wo sich der Empfänger befindet appeared first on www.best-practice-business.de.

Lesen Sie mehr auf www.best-practice-business.de

Wie das Rollstuhl-Raupenfahrzeug „Ziesel“ über Umwege zum Erfolg wurde

20. November 2017 - 13:00
Seit 2006 entwickelt die österreichische Firma Mattro elektrische Mobilitätskonzept und umweltfreundliche Energielösungen. Eines Tages wollte der Firmengründer Alois Bauer ein Testfahrzeug bauen, um sein System für einen austauschbaren Lithium-Ionen-Akku zu testen. Eher zufällig hatte der Ingenieure zwei Raupensätze und einen Stuhl zur Hand. Das war die Geburtsstunde eines außerwöhnlichen Fahrzeugs. Der Ziesel war „geboren“. Mit … The post Wie das Rollstuhl-Raupenfahrzeug „Ziesel“ über Umwege zum Erfolg wurde appeared first on www.best-practice-business.de.

Lesen Sie mehr auf www.best-practice-business.de

Das smarte Fahrradschloss Bisecu kann mehr, als das Fahrrad abzuschließen

14. November 2017 - 13:00
Die Idee, smarte Fahrradschlösser anzubieten, ist nicht neu (siehe unser Blogbeitrag aus dem Jahr 2013). Aber es gibt viele „Wege nach Rom“, sprich unterschiedliche Lösungen für das Problem (das Fahrrad sicher abzuschließen=. Die Erfinder des smarten Fahrradschlosses Bisecu sind auf die Ideen gekommen, ihr Schloss an das Fahrrad, besser gesagt an das Rad anzubringen. Mit … The post Das smarte Fahrradschloss Bisecu kann mehr, als das Fahrrad abzuschließen appeared first on www.best-practice-business.de.

Lesen Sie mehr auf www.best-practice-business.de

Opel-Internetkampagne „Pay with Views“ wandelt Youtube-Klicks in Währung um

13. November 2017 - 13:00
Viele Firmen geben viel Geld für Influencer- und Viralmarekting aus, um ihr Produkt zu bewerben. Nicht immer sind die Werbetreibenden mit den Ergebnissen zufrieden. Deshalb kam die Werbeagentur JWT Amsterdam auf die simple Idee, YouTube-Klicks in eine Währung „umzuwandeln“. Die Kampagne lautete auf den Namen „Pay with Views“ und wurde in diesem Jahr in den … The post Opel-Internetkampagne „Pay with Views“ wandelt Youtube-Klicks in Währung um appeared first on www.best-practice-business.de.

Lesen Sie mehr auf www.best-practice-business.de

Neue Geschäftsideen finden (28): Stationäre Geschäftsideen mobil machen

12. November 2017 - 13:00
Die große Herausforderung für ein stationäres Geschäftsmodell besteht darin, den richtigen Standort zu finden. Aber warum sollte man sich überhaupt (nur) auf einen fixen Standort festlegen? Diese Frage stellen sich nicht nur immer mehr Gastronomen, die mit einem Foodtruck jeden Tag einen anderen Ort anfahren, um möglichst viele Kunde zu erreichen, die gerne Abwechslung haben. … The post Neue Geschäftsideen finden (28): Stationäre Geschäftsideen mobil machen appeared first on www.best-practice-business.de.

Lesen Sie mehr auf www.best-practice-business.de

200 Einzelhandel-Geschäftsideen

11. November 2017 - 13:00
Stationäre Einzelhändler haben aufgrund der E-Commerce-Konkurrenz immer mehr zu kämpfen. Deshalb schließen immer mehr Geschäfte ihre Türen. Auf der anderen Seite eröffnen aber auch immer wieder neue Geschäfte und verdienen damit zum Teil gutes Geld. Immer wieder berichten wir über diesen neuen stationären Einzelhandelskonzepte und über Geschäftsideen, die den stationären Händlern helfen, zu überleben. Mittlerweile … The post 200 Einzelhandel-Geschäftsideen appeared first on www.best-practice-business.de.

Lesen Sie mehr auf www.best-practice-business.de

WMOOVE entwickelt Mini-Müllverbrennungsanlagen, um E-Ladestationen betreiben zu können

10. November 2017 - 13:00
Vor kurzem haben wir hier im Blog eine Lösung präsentiert, wie Renault dank ausgemusterte Batterien und Solaranlage bzw. Mini-Windrad autonome E-Tankstellen ohne Stromanschluss betreiben will. Das Düsseldorfer Start-Up WMOOVE präsentierte jüngst auf der WebSummit in Lissabon eine andere intelligente Lösung für eine (teils) autonom betriebene E-Tankstelle. WMOOVE stellt Mini-Müllverbrennungsanlagen für Industrie und Gewerbekunden her. Der … The post WMOOVE entwickelt Mini-Müllverbrennungsanlagen, um E-Ladestationen betreiben zu können appeared first on www.best-practice-business.de.

Lesen Sie mehr auf www.best-practice-business.de

Der essbare Trinkhalm „eatapple“ soll dank Crowdfunding in die Massenproduktion gehen

9. November 2017 - 13:00
Allein in Deutschland landen jährlich 40 Milliarden Plastik-Trinkhalme auf dem Müll. Das will Konstantin Neumann mit seinem StartUp Wisefood ändern. Dafür hat er mit Nico Leister und weiteren Teammitgliedern den essbaren Trinkhalm „eatapple“ entwickelt. Der Trinkhalm besteht – wie es der Name schon verrät – hauptsächlich aus Apfel. Bei der Apfelsaftproduktion fällt als Reststoff Apfeltrester … The post Der essbare Trinkhalm „eatapple“ soll dank Crowdfunding in die Massenproduktion gehen appeared first on www.best-practice-business.de.

Lesen Sie mehr auf www.best-practice-business.de

Picnic schreibt mit dem mobilen Supermarkt mit festen Routen eine einmalige Erfolgsstory

8. November 2017 - 13:00
Während Amazon mit dem Lebensmittellieferdienst Amazon fresh in Deutschland immer mehr Städte erobert (zuletzt wurde der Start in München verkündet), zieht sich der E-Commerce-Riese mit diesem Angebot aus einzelnen US-Bundesstaaten wie Pennsylvania und New Jersey wieder zurück, weil es wohl nicht rentabel sei, Kunden auf dem Land (fernab von Städten) zu beliefern. Ein Start-Up aus … The post Picnic schreibt mit dem mobilen Supermarkt mit festen Routen eine einmalige Erfolgsstory appeared first on www.best-practice-business.de.

Lesen Sie mehr auf www.best-practice-business.de

Im Rätselrestaurant Misterius erhalten nur Gäste Zugang, die ein Rätsel lösen

7. November 2017 - 13:00
Schon fast auf der ganzen Welt begeistern sich Menschen für Live Escape Games. Das Spiel beginnt damit, dass eine Gruppe von Personen in einem Raum eingeschlossen wird. Um sich befreien zu können, müssen in einem fest vorgegebenem Zeitraum verschiedene Rätsel gelöst werden. Alleine hier in Deutschland bieten mehr als 300 Anbieter in mehr als 150 … The post Im Rätselrestaurant Misterius erhalten nur Gäste Zugang, die ein Rätsel lösen appeared first on www.best-practice-business.de.

Lesen Sie mehr auf www.best-practice-business.de

Honda Next Door: Honda eröffnet in Kundengaragen Pop-Up-Shops

6. November 2017 - 13:00
Immer mehr Autohersteller eröffnen in den besten Lagen in den Innenstädten sog. City Stores (z.B. Tesla, BMW, Jaguar,Audi), in denen nur noch wenige Autos oder die Autos sogar nur noch virtuell besichtigt werden können. Honda ging in Frankreich jetzt noch einen spektakulären Schritt weiter. Weil Honda in Frankreich zu wenige Autohändler hat, kam der japanische … The post Honda Next Door: Honda eröffnet in Kundengaragen Pop-Up-Shops appeared first on www.best-practice-business.de.

Lesen Sie mehr auf www.best-practice-business.de

Neue Geschäftsideen finden (27): Baukastenprinzip

5. November 2017 - 13:00
Ingvar Kamprad ist Milliardär damit geworden, dass er mit IKEA Möbel in Form von Bausätzen (inkl. Anleitung und Werkzeug) verkaufte. Seine Grundidee bestand zum Beginn darin, mit diesem Ansatz die Lager-, Liefer- und Personalkosten seines Unternehmens signifikant zu reduzieren. Das kann auch heute für Start-Ups noch ein Argument sein, Bausätze zu verkaufen. Bausätze sind aber … The post Neue Geschäftsideen finden (27): Baukastenprinzip appeared first on www.best-practice-business.de.

Lesen Sie mehr auf www.best-practice-business.de

Buchbesprechung: Reframe it – 42 Werkzeuge, um Komplexität zu meistern

4. November 2017 - 13:00
Die Welt wird immer komplexer. Das Problem: Diese Komplexität überfordert uns häufig. Wenn wir komplexe Dinge verstehen und sie anderen vermitteln wollen, greifen wir deshalb meist zu einem scheinbar bewährten Mittel: Wir vereinfachen sie. Doch das ist keine Lösung, mehr noch ist es ein gefährlicher Weg. Er führt oft zu falschen Rückschlüssen, der Illusion von … The post Buchbesprechung: Reframe it – 42 Werkzeuge, um Komplexität zu meistern appeared first on www.best-practice-business.de.

Lesen Sie mehr auf www.best-practice-business.de

Das Baccarat Hotel bietet ein Kristallmenü an

3. November 2017 - 13:00
Zahlreiche Hotelketten bieten heute Onlineshops an, in denen man die Produkte wie Betten, Bettwäsche, etc. kaufen kann, die im Hotel verwendet werden. Es geht auch andersherum. Die Möbelmarke West Elm will bald ein mehrere Hotels eröffnen, das vorrangig mit Möbeln aus dem eigenen Haus ausgestattet sein wird. So sollen die Hotelgäste auf den Geschmack kommen … The post Das Baccarat Hotel bietet ein Kristallmenü an appeared first on www.best-practice-business.de.

Lesen Sie mehr auf www.best-practice-business.de

Guter Service kann so einfach sein

2. November 2017 - 13:00
Nahezu jede Woche präsentieren wir hier im Blog außergewöhnliche Serviceideen, mit denen die Anbieter ihre Kunden begeistern. Es hilft allerdings gar nichts, wenn sie außergewöhnliche Serviceideen anbieten, nicht aber das anbieten, was der Kunde mindestens voraussetzt, die sog. Basisqualität (siehe unser Blogbeitrag „Die vier Säulen der Servicequalität“). Die einfache Bedienbarkeit der Webseite bzw. des Produktes … The post Guter Service kann so einfach sein appeared first on www.best-practice-business.de.

Lesen Sie mehr auf www.best-practice-business.de

Im American Eagle Store in NYC kann man Kleidung waschen

1. November 2017 - 16:45
Im Herbst dieses Jahres feiert das Mode-Unternehmen American Eagle Outfitters sein 40 – jähriges Jubiläum und präsentiert zu diesem Anlass sein neugestaltetes AE Studio im New Yorker Stadtviertel Union Square. Ab dem 10. November soll man im ersten Stock vom AE Studio nicht nur eine große Auswahl an Jeans angeboten bekommen, sondern sich auch alleine … The post Im American Eagle Store in NYC kann man Kleidung waschen appeared first on www.best-practice-business.de.

Lesen Sie mehr auf www.best-practice-business.de

Honda entwickelt ein Auto, das an ein Haus andocken kann und zusätzlichen Wohnraum bietet

1. November 2017 - 10:45
Aktuell läuft die Tokio Motor Show. Im Rahmen der Sonderausstellung „Tokyo Connectes Lab“ werden zukünftige Mobilitätskonzepte präsentiert. Sehr spannend finde ich die Lösung von Honda, die in Form eines Musterhauses auf der japanischen Automesse aktuell präsentiert wird. Wesentlicher Bestandteil des Modellhauses ist der leMobi, ein Fahrzeug, das autonom fahren und an das Haus andocken kann. … The post Honda entwickelt ein Auto, das an ein Haus andocken kann und zusätzlichen Wohnraum bietet appeared first on www.best-practice-business.de.

Lesen Sie mehr auf www.best-practice-business.de

Seiten

Was du jetzt tun kannst ...

 

 

oder

Werde Lebensunternehmer oder helfe anderen dabei, es zu werden!

 Herz fuehrt Verstand, dann kann nichts schiefgehen

Sie möchten weitestgehend frei über Ihre Lebenszeit verfügen und Ihre Fähigkeiten, Ihre Neigungen, Ihre Kreativität (Phantasie) und Ihre Gefühle bestmöglich ausleben?

Sie möchten Ihre eigenen Ideen realisieren, vielleicht sogar von zuhause aus arbeiten und sich ein Einkommen erwirtschaften, das Ihren Lebensunterhalt sichert. 

Sie möchten langfristig gut und deshalb im Einklang mit der Natur leben?

Neben einer vereinfachten Lebensweise spielt dabei auch die moderne Technik eine wichtige Rolle.
Wir finden heraus, wie Sie einfacher leben und die aktuellen technischen Möglichkeiten optimal nutzen können.

Beispielsweise bietet sich zur Fortbewegung in den Städten das Car2go- oder Car-Sharing-Konzept an oder wie wäre es in Zukunft mit einer AllinOne-Solaranlage zur weitestgehend autarken Stromversorgung oder verbrennen Sie Biomasse (z. B. Kuhmist) und erzeugen Sie so Ihren eigenen Strom.

Sie möchten sich mit Ihrer eigenen Stimme an den gesellschaftlichen Entscheidungen, die Sie interessieren, beteiligen ?

Möglicherweise wünschen Sie sich insgeheim schon lange, so zu leben und entsprechende Erfahrungen und Erkenntnisse zu sammeln.

Ja, wie wäre es, wenn Sie Ihre Begeisterung für diese ganzheitliche Lebensweise sogar zu Ihrem Beruf machen und sie auf diesem Wege, Ihr Wissen mit anderen teilen und anderen Menschen helfen können, erfüllter zu leben.

Verwirklichen Sie doch Ihren Traum! Werden Sie ein ganzheitlich denkender Lebensunternehmer oder falls Sie das schon sind, geben Sie Ihr Wissen weiter und geben Sie so Ihrer Zukunft ganz neue Perspektiven! 

Verdienen Sie mit Ihrer selbst gewählten Aufgabe Ihren Lebensunterhalt.

Sie können als Lebensunternehmer-Coach Ihr Wissen weitergeben oder aber auch als Coachee, die ganzheitliche Denkweise der Lebensunternehmer kennen lernen.

Natürlich können Sie auch nur einzelne Schwerpunkte aus dem Lebensunternehmer-Konzept trainieren bzw. coachen, etwa den Workshop wo es darum geht für Berufsanfänger und Berufswechsler den optimalen Beruf bzw. die Lebensaufgabe zu finden.

Für die Teilnahme sind keine besonderen Schulabschlüsse oder Zertifikate erforderlich! 

Wichtig ist, daß Sie von Ihrem Thema begeistert sind und gerne lernen bzw. später als Lebensunternehmer-Coach Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse leidenschaftlich gerne an andere weitergeben.

Ja ich möchte:

 

Erfahre mehr über das Lebenskonzept der Lebensunternehmer und die optimale Lebensumgebung dafür!

Im eBook-Shop gibt es dazu:

eBooks zu dem Lebenskonzept der Lebensunternehmer 

eBooks über eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut (die optimale Lebensumgebung für Lebensunternehmer)

eBooks über Insel-Solaranlagen und Windräder und Solarkollektoren, die man umweltfreundlich und Ressourcensparend aus Schrott, Altmetall und Abfällen bauen kann

im eBook-Shop stöbern … 

Lebensunternehmer-ebook-Shop

 

bestimmte Inhalte gezielt finden

 

Mit der Suchmaschine können alle Inhalte zum Lebensunternehmer-Training und zur artgerechten Umgebung für Lebensunternehmer gezielt nach bestimmten Stichwörtern durchsucht und so die jeweils  relevanten Inhalte gefunden werden.

Besonders wichtige Stichwörter:
naturverbundenheit, traumberuf finden, selbstentfaltung, autodidaktisch lernen, urteilsvermögen, entscheiden, beteiligen, Verantwortung, demokratie, netzwerke, grundeinkommen

Geben Sie doch testweise die Stichwörter, die Sie besonders interessieren, in die Suchmaschine ein und schauen Sie sich die gefundenen Trefferanzeigen an!

 

Loading

 

Logo

>> die Ideenwerkstatt der Akademie für Lebensunternehmer

hier geht es um Lösungen, Konzepte und Projektideen für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf unserer tagtäglich gelebten Eigenverantwortung basiert

Dazu gibt es: Workshops, Coachings, Videokurse und eBooks | wichtige Werte und Gewohnheiten für alle die ihr Leben unternehmen | die ganzheitliche Lösung für eine sich selbst organisierende Gesellschaft, die auf der Eigenverantwortung jedes Einzelnen aufbaut | eBooks für Lebensunternehmer | die Lebensunternehmer-Idee | eine FAQ zur Klärung vieler Detailfragen zum Thema "das Leben unternehmen" | der Lebensunternehmer-Blog | den Bauplan für eine neue Gesellschaft | die Projektidee zu einer Internet-Entscheidungsplattform | News zum Thema “gesellschaftlicher Wandel” | das Grundkonzept für ein neues Bildungssystem und vieles mehr

>> aktiv mitmachen

diese Site soll dich dazu anregen aktiv bei der Akademie für Lebensunternehmer mitzumachen

weitere Websites von mir:

>> die Akademie für Lebensunternehmer
das Leben unternehmen - wie geht das?

>> mach was du liebst
hier geht es um die Kernfrage: Wofür lohnt es sich für dich zu leben?

>> wachse und gedeihe
hier geht es um die Kernfrage: Wie kannst du dich optimal weiterentwickeln, also effektiv lernen?

>> nutze das Internet sinnvoll und hilfreich
hier geht es um die Kernfrage: Wie können dir die vielfältigen Software-Tools bzw. Internetdienste dabei helfen, daß du deine Tagesaufgaben einfacher und schneller lösen kannst?

>> nutze freie Energie
selbst Strom erzeugen und Energie sparen